Datenschutzerklärung

Art des Angebots

Diese Bewegungsplattform wird im Internet unter instingoevent-demo.instingo.de betrieben von instingo GmbH & Co. KG, Helmtrudenstraße 2, 80805 München, E-Mail: info@instingo.de (im Folgenden: „Anbieter“).

Die Bundesregierung hat im Jahr 2016 das Präventionsgesetz verabschiedet, das dem Ziel dient, die sogenannten „Non Communicable Diseases“ wie Bluthochdruck, Übergewicht, Diabetes mellitus Typ 2, Rückenleiden etc. zu bekämpfen.

Zu diesem Zweck hat sich BigCompany entschlossen, eine Beispiel-Event zur Umsetzung dieses Ziels zu starten. Zu diesem Zweck nutzt BigCompany die Bewegungsplattform von instingoEvent. Auf der Bewegungsplattform werden die Bewegungsaktivitäten online und offline mit einer spielerischen Webdarstellung kombiniert. Nach Einwilligung der Teilnahme unter instingoevent-demo.instingo.de ordnet sich jeder Teilnehmer in ein Team seiner Wahl ein. Jeder Teilnehmer bekommt von BigCompany einen Garmin-Fitnesstracker. Mit dem Erhalt des Gerätes und der Anmeldung kann sich jeder Teilnehmer seinen Fitnesstracker einrichten und diesen nutzen. Allerdings werden die Schritte für Beispiel-Event erst ab dem 29.05.2017 um 00:00 Uhr gezählt. Die Aktion endet am 29.09.2017 um 23:59 Uhr. Die Schritte werden ab dem 29.05.2017 auf die instingo Bewegungsplattform übertragen. Dies erfolgt aber nur dann wenn der Teilnehmer eine Synchronisierung seines Schrittzählers durchführt. Die Schritte werden von instingo erfasst, gespeichert und verarbeitet.

Mit dem Schrittzähler werden bei uns ausschließlich gelaufene Schritte erfasst, keine Ortskoordinaten oder standortbezogene Bewegungsprofile. Absicht ist, Unternehmen und Institutionen zu helfen, die WHO Anforderungen einer niederschwelligen Bewegung und die Anforderungen aus dem neuen Präventionsgesetz auditierbar und spielerisch umzusetzen. Um die Mitarbeiter zu mobilisieren, werden Gamification Methoden angewendet, das heißt mit Schrittzählern werden Daten der Mitarbeiter erhoben, die dann anonymisiert und kumuliert dem Unternehmen Ergebnisse liefern, wie viele Schritte gegangen wurden. Wir sind uns darüber im Klaren, dass es sich bei diesen personenbezogenen Daten um datenschutzpflichtige Informationen handelt. Ziel unserer Bewegungsplattform (im Folgenden: „Angebot“) ist es, die niederschwellige Bewegung in Unternehmen zu fördern und so das betriebliche Gesundheitsmanagement zu unterstützen. Dazu bieten wir Unternehmen und Institutionen über unsere Webseite die Gelegenheit, eine Aktion auszurufen.

Die Teilnehmer willigen ein, dass zu dem Zweck der Aktion über den Teilnahmezeitraum hinweg mittels Schrittzählern ausschließlich Daten über die Anzahl der von ihm getätigten Schritte erhoben werden, die dann dem Unternehmen Ergebnisse liefern, wie viel Schritte gegangen wurden. Hierzu haben die Teilnehmer Einsicht in die Datenschutzerklärung der Firma instingo GmbH & Co Kg und den Ablauf der Aktion über die Nutzungsbestimmungen von BigCompany erhalten.

Der Arbeitgeber erhält während der zeitlich befristeten Aktion einen Überblick, ob und wie viele der Mitarbeiter sich in der Zeit der Aktion bewegen. Der Arbeitgeber erhält von instingo Daten der Mitarbeiter – über die Anzahl der Teilnehmer, deren Gesamtschrittzahl und die Rangliste der Teams während und am Ende der Aktion.

Sämtlich erfassten Daten werden spätestens vier Wochen nach Ablauf der Aktion komplett gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzliche Aufbewahrungsfrist entgegensteht.

Diese Einwilligung ist freiwillig. Jeder kann sie ohne Angabe von Gründen verweigern, ohne dass derjenige deswegen Nachteile zu befürchten hätte. Jeder kann die Einwilligung zudem jederzeit schriftlich widerrufen.

Diese Aktion ist freiwillig und du erleidest ausdrücklich keinen Nachteil in deinem Arbeitsverhältnis, wenn du an der Aktion, die dein Arbeitgeber ausgerufen hat, nicht teilnimmst.

Ein kurzer Hinweis: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verzichten wir im Folgenden auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für beiderlei Geschlecht.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass deine Teilnahme und Einwilligung freiwillig erfolgt. Für Rückfragen kannst du dich gerne unter den im Impressum genannten Kontaktdaten persönlich bei uns informieren.

In unserer Datenschutzerklärung kannst du nachlesen, wie wir deine Daten dabei schützen. Um Aktivitäten im Rahmen des Präventionsschutzgesetzes glaubwürdig umzusetzen und den Vorwurf der Tatenlosigkeit in Unternehmen abzuwehren, müssen valide Daten vorliegen, die das Engagement bestätigen. Der Konflikt zwischen der Pflicht des Unternehmens und dem Schutz der persönlichen Daten der Mitarbeiter kann u.E. nur dann gelöst werden, wenn im CSR Reporting im Personalteil Zahlen glaubwürdig und auditierbar dargestellt werden. Ansonsten wäre die Umsetzung von Präventionsmaßnahmen sehr beliebig und nicht überprüfbar. Kritiker könnten jederzeit sowohl Unternehmen als auch Veranstalter von Programmen der Täuschung bezichtigen.

Wir haben die Datenschutzerklärung auf der Basis des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und der Datenschutzgesetze der Länder und unter möglichst schonender Berücksichtigung der Rechte des Arbeitnehmers gestaltet.

Dabei haben wir insbesondere darauf geachtet, dass dem einzelnen Arbeitnehmer keine Vor-oder Nachteile entstehen können, egal ob er sich an unserem Programm / Angebot beteiligt oder nicht.

Für die Nutzung des Angebots gelten im Verhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter der Seite diese Nutzungsbestimmungen. Die Nutzung des Angebots ist nur möglich, wenn der Nutzer diese Nutzungsbestimmungen akzeptiert.

Datenschutzerklärung gemäß § 13 TMG und § 4a BDSG

Wir nehmen den Schutz deiner persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln des Datenschutzrechtes, insbesondere § 13 TMG; § 94 TKG und § 4 a BDSG. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und Telemediengesetz (TMG). Die nachfolgende Erklärung gibt dir einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten wir zu welchem Zweck erheben, verarbeiten und weiterleiten.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören z.B. dein Name oder deine E-Mail-Adresse. Aber auch Daten über dein Engagement innerhalb des Programms zählen zu personenbezogenen Daten (konkret: die Anzahl der von dir gelaufenen Schritte).

Datenspeicherung ohne Registrierung

Grundsätzlich auch ohne Registrierung erheben und speichern wir auf unserer Bewegungsplattform bei jeder Anforderung einer Datei (bzw. Seite) von unsere Webseite folgende Daten:

  • IP-Adresse
  • Webseite, von der aus die Datei abgerufen wurde (Referrer)
  • Name der Datei / Seite
  • Datum und Uhrzeit des Abrufes
  • übertragene Datenmenge
  • und Meldungen über den Erfolg des Abrufes (sog. Web-Log)

Diese Zugriffsdaten verwenden wir ausschließlich in nicht personalisierter Form für die stetige Verbesserung unseres Internetangebots und zu statistischen Zwecken. Sie werden spätestens vier Wochen nach Ablauf der Aktion komplett gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzliche Aufbewahrungsfrist entgegensteht.

Diese Daten werden getrennt von deinen personenbezogenen Daten bei einer Registrierung gespeichert. Rein theoretisch könnten sie dennoch einer bestimmten Person zugeordnet werden, jedoch nur mit unverhältnismäßig großem Aufwand an Zeit, Kosten und Arbeitskraft. Eine nutzerbezogene Auswertung findet ohne Registrierung auf unserer Bewegungsplattform nicht statt.

Umgang mit personenbezogenen Daten bei der Registrierung

Wir erheben auf unserer Domäne instingoevent-demo.instingo.de personenbezogene Daten, sobald du dich über diese Domain in der dafür vorgesehenen Eingabemaske des Registrierungsformulars registrierst.

Die Erhebung, Speicherung und Verarbeitung der nachfolgend aufgeführten Daten erfolgt erst, wenn du dich zur Teilnahme an einem Bewegungsangebot anmeldest. Die Erhebung, Verarbeitung und Weiterleitung deiner Daten erfolgt nur, wenn du dabei die entsprechende Einwilligungserklärung durch Bestätigung mittels Setzen eines Hakens im entsprechenden Eingabefeld und nochmaliger Bestätigung durch Absenden des Web-Formulars (durch Verwendung des Buttons „Absenden“ oder der Eingabetaste) abgegeben hast. Folgende Daten werden bei deiner Registrierung für unser Angebot von uns erhoben, gespeichert und verarbeitet:

  • E-Mail-Adresse
  • Benutzername
  • Passwort (nicht im Klartext sondern nur als „Hash“)
  • Datum und Uhrzeit

Im Zusammenhang mit der Registrierung speichern wir keine IP-Adressen.

Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

Bitte achte darauf, bei der Wahl deines Benutzernamens keine Elemente deines richtigen Vor- oder Nachnamens zu verwenden. Andernfalls ermöglichst du anderen Benutzern (ggf. auch deinem Arbeitgeber) Rückschlüsse auf deine Person. Du kannst Dich aber auch bewusst anders entscheiden.

Umgang mit personenbezogenen Daten während der Nutzung

Folgende Daten werden bei der Benutzung unseres Angebots im Rahmen der Aktion (Zählen der Schritte) nach Erhalt des Schrittzählers von uns erhoben und gespeichert:

  • E-Mail-Adresse
  • Benutzername
  • Passwort (nicht im Klartext sondern nur als „Hash“)
  • Datum und Uhrzeit
  • Solange du deinen Schrittzähler bei dir trägst: alle deine vom Schrittzähler erfassten Schritte während der Laufzeit der Aktion (vom 29.05.2017 um 00:00 Uhr bis 29.09.2017 um 23:59 Uhr).
  • Name deines Teams (falls du einem Team beitrittst)
  • Datum und Uhrzeit der letzten Anmeldung / des letzten Log-ins
  • Die ausgerufene Aktion, an der du teilnimmst

Wir verarbeiten diese Daten fortlaufend, indem wir deine gezählten Schritte addieren und dir die Summe der bisher erfassten Schritte anzeigen. Zudem werden (falls du einem Team beigetreten bist) deine Schritte zu den gezählten Schritten der anderen Mitglieder deines Team addiert und die durchschnittliche Anzahl der Schritte pro Teammitglied nebst der Zahl der Teilnehmer in deinem Team für alle Teammitglieder angezeigt.

Die durchschnittliche Anzahl der Schritte pro Teammitglied werden pro Team auf der Webseite instingoevent-demo.instingo.de dargestellt. Außer der durchschnittlichen Anzahl der Schritte pro Teammitglied und der Anzahl der Teammitglieder sind im Rahmen des Angebotes keine der oben genannten Daten für andere angemeldete Nutzer (oder Dritte) sichtbar.

Falls zur Laufzeit der Aktion auf der Website instingoevent-demo.instingo.de Ranglisten („Highscores“) aller Benutzer angezeigt werden, können dein Benutzername und die Summe deiner Schritte ggf. in diesen Highscores öffentlich oder für andere Benutzer sichtbar sein.

Achte bitte bewusst darauf, bei der Wahl deines Benutzernamens keine Elemente deines richtigen Vor- oder Nachnamens zu verwenden, um eventuelle Rückschlüsse auf deine Person zu vermeiden.

Falls zur Laufzeit der Aktion auf der Website instingoevent-demo.instingo.de Teams mit weniger als vier Mitgliedern in Ranglisten („Highscores“) angezeigt werden, könnten ggf. andere Benutzer oder Besucher der Website Rückschlüsse auf die Anzahl der gelaufenen Schritte der Teammitglieder treffen.

Mit der Registrierung unter instingoevent-demo.instingo.de erklärst du dich damit einverstanden, dass auch falls dein Team weniger als vier Mitglieder hat, dieses Team in den in Ranglisten („Highscores“) angezeigt wird.

Deine Schritte werden mit dem Schrittzähler unmittelbar gezählt, nachdem du dich bei Garmin-Connect angemeldet hast und jeweils an GARMIN übertragen. Bei jeder Synchronisierung werden deine Schritte von Garmin-Connect in dein Benutzerprofil von instingoevent-demo.instingo.de übertragen. Zur Laufzeit der Aktion erfasste Schritte werden dabei eingelesen, jedoch keine Schritte, die außerhalb dieses Zeitraums von deinem Schrittzähler erfasst wurden.

Deine gezählten Schritte werden nur anonymisiert und ohne Bezug zu deiner Person mit den gezählten Schritten der anderen Mitglieder deines Teams addiert und das Ergebnis dieser Addition (oder die durchschnittliche Anzahl der Schritte pro Teammitglied) nebst der Zahl der Teilnehmer in deinem Team an das Unternehmen (oder die Institution), das die Aktion ausgerufen hat, weitergeleitet. Folgende Informationen erhält das Unternehmen (oder die Institution) nach Ablauf der Aktion:

  • Anzahl der Teilnehmer
  • Anzahl der Teams
  • Summe erfasster Schritte
  • Summe erzielter Punkte
  • Rangliste aller Teams (mit Teamnamen)
  • Rangliste aller Benutzer (mit Benutzernamen)

Weder speichern wir Bewegungsprofile (oder Ortskoordinaten) noch geben wir die individuell von dir erfassten Schritte an Dritte weiter.

Andere von dir und deinem Team erhobene und bei uns gespeicherte und verarbeitete Daten (gezählte Schritte) während der Dauer der Aktion leiten wir nicht weiter.

Eine Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Weiterleitung erfolgt nur bei erfolgreicher Registrierung und Erklärung deines ausdrücklichen Einverständnisses. Mit der Registrierung für die Teilnahme an einer ausgerufenen Aktion und der vorherigen Abgabe deiner Einverständniserklärung durch Bestätigen der Einverständniserklärung willigst du in die Speicherung der angegeben Daten und ihre Verarbeitung durch uns, sowie in die Weiterleitung der Summe aller Schritte deines Teams nebst Anzahl der Mitglieder deines Teams an das die Aktion ausrufende Unternehmen ein.

Wir protokollieren zu diesem Zweck deine Einverständniserklärung und speichern diese ab. Du kannst die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbestimmungen, denen du zu zugestimmt hast jederzeit einsehen unter dem Link instingoevent-demo.instingo.de.

Du hast jederzeit das Recht, deine Einwilligung zu widerrufen. Dies erfolgt, indem du dich mit deinem Benutzernamen und deinem Passwort auf der Bewegungsplattform anmeldest, auf der Seite "Dein Profil" ganz unten auf "Benutzerprofil löschen" klickst und die folgende Sicherheitsabfrage bestätigst.

Ab dem Zeitpunkt des Widerrufs löschen wir umgehend alle bei uns von dir gespeicherten Daten, sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungsfrist entgegenstehen. Jedoch bleiben ohne Bezug zu deiner Person deine, in die Gesamtsumme eingeflossenen gezählten Schritte als Gesamtsumme erhalten und gespeichert. Diese Summe wird auch weiterhin verarbeitet und weitergeleitet.

Du hast weiter jederzeit nach § 34 BDSG das Recht auf Auskunft betreffend der über dich und dein Team gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger. Ebenfalls kannst Du laut § 34 BDSG jederzeit Auskunft über den Zweck der Datenerhebung einholen. Auskunft über die gespeicherten Daten geben wir dir unter den auf unserer Webseite im Impressum angegeben Kontaktdaten.

Deine Teilnahme oder Nichtteilnahme berührt nach unserer Ansicht nicht dein Arbeitsverhältnis, welches du ggf. mit dem ausrufenden Unternehmen hast. Wir sind uns bewusst, dass unser Angebot heikle Fragen des Daten- und Persönlichkeitsschutzes berührt, jedoch im Rahmen der Präventionsverpflichtung gerechtfertigt ist.

Zum einen erheben und verarbeiten wir deine Daten im Zusammenhang mit einer Aktion deines Arbeitgebers und geben an diesen eine von deinen persönlichen Daten anonymisierte Summe aller Schritte, die Summe der Schritte deines Teams nebst der Anzahl der Mitglieder deines Teams weiter.

Zum anderen erhält dein Arbeitgeber einen Überblick, ob und wie viele seiner Mitarbeiter sich in der Zeit der Aktion bewegen. Er erhält jedoch ausdrücklich keine Kenntnis von den personenbezogenen Daten seiner Mitarbeiter – nur die Anzahl der Teilnehmer, deren Gesamtschrittzahl, die Rangliste der Teams (mit Teamnamen) und ggf. die Rangliste der Benutzer (mit Benutzernamen) während und am Ende der Aktion.

Löschung der Daten

Sämtliche erfassten Daten werden spätestens vier Wochen nach Ablauf der Aktion komplett gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzliche Aufbewahrungsfrist entgegensteht.

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. zur Speicherung von Log-in-Daten). Zum anderen dienen sie dazu, statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen über eine Option, mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung des Angebots ohne Cookies nicht gewährleistet ist. Daher gehen wir davon aus, dass du mit der Setzung von Cookies einverstanden bist, wenn dein Browser dies zulässt.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser- Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.